Hrvatska KROATIV auf Deutsch Vijesti

Kroatien kann 3.000 Häuser in zwei Jahren renovieren

Der kroatische Minister für Raumplanung, Bau und Staatseigentum Darko Horvat (HDZ) betonte, dass in zwei Jahren bis zu 3.000 Häuser renoviert werden können. Laut Horvat befinden sich auf dem Tisch mehrere Vorschläge für einen Neubau, darunter auch Fertighäuser.

Unabhängig von der Art der Konstruktion werden Arbeiten an dem seismischen und sehr aktiven Gebiet durchgeführt. Seismologen behaupten, dass sich das Gebiet in den nächsten zwei Jahren nicht beruhigen wird“, sagte der HDZ-Minister.

Das kroatische Zentrum für Erdbebentechnik (HCPI) hat Daten mit den Ergebnissen von Schätzungen der Schäden an Gebäuden nach dem Erdbeben in Banovina vor einer Woche veröffentlicht.

Quelle: HCPI

Mit dem Stand des 5. Jänner um 15 Uhr wurden 20.110 beschädigte Gebäude gemeldet, nur 7.200 sind kontrolliert worden. Die meisten gemeldeten Gebäude sind nutzbar, jedoch mit einer Empfehlung zum weiteren Vorgehen. Derzeit sind etwa 1.200 Gebäude unbrauchbar.

Antonio Šećerović
Foto: Darko Horvat | Facebook


Povezane vijesti:

Promet automobila u gradovima pao je prošlog tjedna za 20 posto

Pero Bačić

Novi soj koronavirusa: Što je to zapravo Omicron – soj koji izaziva novi val zabrinutosti?

KROATIV

Ekstremna oluja pogodila Istanbul: Padale zgrade, najmanje 4 poginulih

KROATIV