KROATIV auf Deutsch

Deutschland: Ab Sonntag keine Quarantänepflicht für Einreisende aus Kroatien

hrvatska
Dubrovnik [Foto: Matthias Mullie | Unsplash]

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am Samstagabend seine Liste der Hochinzidenz- und Risikogebieten aktualisiert. Demnach werden Maßnahmen für Einreisende aus Kroatien und Slowenien gelockert.

Ab Sonntag, um 0 Uhr, gelten Kroatien und Slowenien nun als Risikogebiete und nicht mehr als Hochinzidenzgebiete. Einreisende aus diesen zwei Ländern sowie aus Andorra, Frankreich, der Mongolei, Oman und St. Lucia haben keine Quarantänepflicht mehr. Die Einreisenden aus Risikogebieten müssen entweder einen negativen CoV-Test, Impf- oder Genesenennachweis aufzeigen.

Zusätzlich sind Finnland, Irland (Midland), Jamaika, Rumänien, San Marino, Spanien (Extremadura und Asturien) sowie die Slowakei keine Risikogebiete mehr.




Povezane vijesti:

Kroatien: Demnächst Hochzeiten nur mit der 3G-Regel

Antonio Šećerović

109 Verhaftete nach Krawallen in Belgrad

Antonio Šećerović

FBiH: Nächtliche Ausgangssperre aufgehoben

Antonio Šećerović