15.2 C
Beč
7. listopada 2022.
Hrvatska KROATIV auf Deutsch Vijesti

Österreich und andere EU-Staaten haben Kroatien viel gespendet

Foto: Europska komisija u Hrvatskoj | Facebook

Die Europäische Kommission hat auf Facebook bekanntgegeben, wie viel die europäischen Länder Kroatien zur Erdbebenhilfe gespendet haben.

Österreich hat neben der Türkei die größte Spende geschickt: 83 Wohncontainer, 14 Heizungen, 200 Lichter und 470 Betten. Tschechien hat 1.200 Schlafsäcke und 600 Betten geschickt.

Slowenien hat vier Wohncontainer, zehn Zelte, zehn Heizungen, 300 Schlafsäcken und 100 Betten geschickt. Griechenland hat 53 Zelte, 51 Heizungen, 665 Schlafsäcke und sogar 900 Betten geschickt, Nachbarland Ungarn jeweils 250 Schlafsäcke und Betten.

Frankreich hat 240 Zelte geschickt, Bulgarien und Portugal jeweils 500 Betten. Schweden schickte 60 Zelte und unfassbare 2.000 Betten. Freunde aus Rumänien haben 14 Wohncontainer, 50 Zelte, 200 Schlafsäcke und 100 Betten zur Verfügung gestellt.

Deutschland hat 500 Schlafsäcke und 110 Tonnen Hilfe geschickt, ihr Nachbarland Polen zehn Zelte, 150 Schlafsäcke und 150 Betten. Die Türkei hat die meisten Wohncontainer geschickt – 100. Zusätzlich haben sie 480 Zelte und 272 Heizungen geschickt, Litauen 300 Schlafsäcke.

Die Slowakei hat 44 Heizungen und 120 Schlafsäcke geschickt, Italien sechs Wohncontainer und 100 Zelte.


Povezane vijesti:

Forbes tvrdi: Gotovo milijun ljudi napustio je Rusiju od početka mobilizacije

KROATIV

Masakr u vrtiću na Tajlandu: Ubio 38 ljudi, većinom djecu

KROATIV

Za sutra najavljen štrajk pilota Eurowingsa, očekuju se problemi

KROATIV