Connect with us

KROATIV auf Deutsch

Kroatien ist ein wunderschönes Reiseziel und das ideale Ziel für einen Sommerurlaub

Objavljeno

na

Kroatien ist ein wunderschönes Reiseziel und das ideale Ziel für einen Sommerurlaub. Mit seinen herrlichen Stränden, kristallklarem Meer, historischen Städten und einer reichen Kultur hat Kroatien für jeden etwas zu bieten.

Eines der bekanntesten Urlaubsziele in Kroatien ist Dubrovnik, auch bekannt als “Perle der Adria”. Die Stadt ist von einer beeindruckenden mittelalterlichen Stadtmauer umgeben und bietet Besuchern atemberaubende Ausblicke auf die Adria. Dubrovnik ist auch bekannt für seine Strände, darunter der berühmte Banje-Strand, sowie für seine reiche Geschichte und Kultur, die in Museen und Galerien im Stadtzentrum zu finden ist. Um alle Inhalte genießen zu können, wird das Bezahlen in Kroatien mit der Aircash-Karte erheblich erleichtert.

Split ist eine weitere wunderschöne Stadt in Kroatien, die für ihre historische Altstadt bekannt ist. Hier finden Besucher den berühmten Diokletian-Palast, der als UNESCO-Weltkulturerbe gilt. Split ist auch ein großartiger Ausgangspunkt, um die umliegenden Inseln wie Hvar und Brac zu erkunden, die mit ihren malerischen Stränden und unberührten Landschaften zu den beliebtesten Reisezielen in Kroatien zählen.

Für Naturliebhaber bietet Kroatien den atemberaubenden Plitvicer Seen Nationalpark, der aus 16 smaragdgrünen Seen besteht, die von mächtigen Wasserfällen und üppiger Vegetation umgeben sind. Der Nationalpark ist ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber und gehört ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Neben diesen bekannten Zielen gibt es in Kroatien viele weitere wunderschöne Orte, die es zu entdecken gilt. Von den Küstenstädten Rovinj und Pula in Istrien bis zur Insel Krk und dem charmanten Dorf Motovun im Landesinneren gibt es in Kroatien für jeden Geschmack etwas zu erleben.

Das Beste an Kroatien ist jedoch seine Gastfreundschaft und seine kulinarische Kultur. Die kroatische Küche ist reich an mediterranen Aromen und bietet eine Vielzahl von köstlichen Spezialitäten wie gegrilltem Fisch, Schinken, Käse, Olivenöl und Wein. Die Einheimischen sind stolz auf ihre kulinarischen Traditionen und freuen sich, ihre Gerichte und Getränke mit Besuchern zu teilen.

Kroatien ist ein perfektes Reiseziel für einen Sommerurlaub, das alles bietet, was man sich von einem perfekten Urlaub erhoffen kann: herrliche Strände, kristallklares Meer, reiche Kultur und Geschichte sowie eine herzliche Gastfreundschaft. All dies wird mit der Aircash-Karte erheblich erleichtert, die während Ihres Urlaubs in Kroatien zahlreiche Vorteile bietet.

Advertisement
Click to comment

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply

KROATIV auf Deutsch

Wie man Kroatien genießt und günstig an der Küste isst

Objavljeno

na

By

Die kroatische Küste bietet eine Fülle kulinarischer Genüsse, aber die Kosten für Mahlzeiten in beliebten Touristenzielen können schnell steigen. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, köstliches Essen zu genießen, ohne das Budget zu sprengen.

Zuerst erkunden Sie die lokalen Märkte, die das Herz jeder Gemeinschaft sind. Besuchen Sie Märkte, auf denen Sie frisches Obst, Gemüse, Fisch und andere lokale Produkte zu günstigen Preisen kaufen können. Der Kauf von saisonalen Produkten bedeutet oft niedrigere Preise und besseren Geschmack. Fast Food und Bäckereien bieten ebenfalls leckere und erschwingliche Optionen. Bäckereien sind ausgezeichnete Orte, um frisch gebackenes Brot, Burek, Donuts und andere Backwaren zu kaufen. Besonders beliebt sind Burek oder Pita mit Fleisch oder Käse. In vielen Städten finden Sie auch Stände mit Pizzastücken, neuerdings auch mit Kebabs, Sandwiches und Ćevapi.

Vermeiden Sie Touristenrestaurants am Meer und suchen Sie Konobas und kleinere lokale Restaurants, die oft günstigere Preise bieten. Tagesmenüs oder “Gableci” (Mittagessen) beinhalten in der Regel Suppe, Hauptgericht und Dessert zu erschwinglichen Preisen. Supermärkte und Selbstbedienungsläden bieten fertige Gerichte, die eine wirtschaftliche Option sind. Supermärkte wie Konzum, Lidl und Plodine haben oft Abteilungen mit fertigen Gerichten, die Sie mitnehmen oder vor Ort essen können. Fertiggerichte wie Salate, gegrilltes Hähnchen, Risotto und Pasta sind oft sehr günstig.

Picknicks sind auch eine kostengünstige Möglichkeit, eine Mahlzeit am Meer zu genießen. Kaufen Sie Lebensmittel im Supermarkt oder auf dem Markt und veranstalten Sie ein Picknick am Strand oder im Park. Einfaches Essen wie Käse, Brot, Oliven, Obst und Wein kann sehr angenehm und kostengünstig sein. Verfolgen Sie Sonderangebote und Rabatte mit Apps wie Pauza.hr, um Essen zu bestellen und spezielle Angebote zu überprüfen. Viele Restaurants bieten zu bestimmten Tageszeiten Rabatte an, wie zum Beispiel “Happy Hour” Angebote.

Suchen Sie nach lokalen Spezialitäten, die oft günstig sind. Gerichte wie Maneštra (traditionelle Suppe), Pašticada mit Gnocchi, gebratene Sardellen oder Sardinen sind oft eine günstigere Option in lokalen Restaurants. Probieren Sie lokale Gerichte in weniger bekannten Restaurants abseits der Haupttouristenzonen. Wenn Sie Zugang zu einer Küche haben, kann das Kochen eigener Mahlzeiten sehr wirtschaftlich sein. Mieten Sie eine Wohnung oder eine Unterkunft mit Küche und bereiten Sie Ihre Mahlzeiten selbst zu. Nutzen Sie lokale Märkte und Supermärkte, um frische Zutaten zu kaufen.

Günstig an der kroatischen Küste zu essen ist mit ein wenig Planung und Recherche möglich. Nutzen Sie lokale Ressourcen, erkunden Sie weniger bekannte Optionen und genießen Sie köstliches Essen, ohne zu viel auszugeben. Mit diesen Tipps kann Ihr Urlaub an der kroatischen Küste auch ein kulinarisches Vergnügen sein, das Ihr Budget nicht überfordert.

Nastavi čitati

KROATIV auf Deutsch

Entdecken Sie Zadar: Ein Verstecktes Juwel an Kroatiens Dalmatinischer Küste

Objavljeno

na

By

Eingebettet an der atemberaubenden dalmatinischen Küste Kroatiens bietet Zadar eine faszinierende Mischung aus antiker Geschichte, lebendiger Kultur und natürlicher Schönheit. Oft übersehen zugunsten seiner bekannteren Nachbarn, bietet Zadar ein einzigartiges und bereicherndes Erlebnis für Touristen, die eine Mischung aus historischem Charme, Küstenschönheit und modernen Attraktionen suchen.

Ein Reiches Historisches Erbe

Altstadt-Charme Die Altstadt von Zadar, gelegen auf einer Halbinsel, ist ein Schatz an historischen Denkmälern und kulturellem Erbe. Die engen, gepflasterten Straßen sind gesäumt von römischen Ruinen, mittelalterlichen Kirchen und charmanten Cafés. Wichtige Highlights sind:

  • Römisches Forum: Das bis ins 1. Jahrhundert v. Chr. zurückdatierte Römische Forum ist ein Zeugnis der antiken Wurzeln Zadars. Wandern Sie zwischen den Überresten von Tempeln und Säulen und stellen Sie sich das geschäftige Leben der Römerzeit vor.
  • Kirche des Heiligen Donatus: Diese vorromanische Kirche aus dem 9. Jahrhundert ist ein ikonisches Symbol von Zadar. Ihre runde Struktur und beeindruckende Akustik machen sie zu einem einzigartigen Veranstaltungsort für Sommerkonzerte.
  • Kathedrale der Heiligen Anastasia: Die größte Kathedrale in Dalmatien besticht durch ihre beeindruckende romanische Fassade und einen Glockenturm, der einen Panoramablick über die Stadt und das Meer bietet.

Einzigartige Moderne Attraktionen

Meeresorgel Eine der berühmtesten modernen Attraktionen Zadars ist die Meeresorgel, ein Wunder der architektonischen Ingenieurskunst. Entworfen vom Architekten Nikola Bašić, verwendet dieses experimentelle Musikinstrument Meereswellen, um harmonische Klänge zu erzeugen. Es ist der perfekte Ort, um zu entspannen und den Melodien der Natur zu lauschen.

Gruß an die Sonne Neben der Meeresorgel befindet sich eine weitere Kreation von Bašić, der Gruß an die Sonne. Diese kreisförmige Installation besteht aus Solarpanelen, die tagsüber Sonnenlicht absorbieren und nachts eine faszinierende Lichtshow produzieren. Die leuchtenden Farben und Muster spiegeln den Rhythmus des Meeres wider und bieten ein magisches Abend-Spektakel.

Natürliche Schönheit und Outdoor-Aktivitäten

Strände Zadar bietet eine Vielzahl schöner Strände, von Sandküsten bis zu Kieselbuchten. Einige beliebte Optionen sind:

  • Strand Kolovare: Nahe dem Stadtzentrum bietet dieser Strand eine Mischung aus Kies und Sand, kristallklares Wasser und eine lebhafte Atmosphäre.
  • Strand Borik: Gelegen in einem Feriengebiet, ist Borik ideal für Familien mit verschiedenen Wassersportmöglichkeiten und Annehmlichkeiten.

Nationalparks Zadar ist ein Tor zu mehreren atemberaubenden Nationalparks, ideal für Naturliebhaber und Abenteuersuchende:

  • Kornati-Nationalpark: Ein Archipel von 140 Inseln, ideal zum Segeln, Tauchen und Erkunden unberührter Natur.
  • Paklenica-Nationalpark: Bekannt für seine dramatischen Schluchten und vielfältige Flora und Fauna, ist es ein Paradies für Wanderer und Kletterer.
  • Plitvicer Seen Nationalpark: Ein UNESCO-Welterbe, berühmt für seine kaskadierenden Seen und Wasserfälle. Obwohl etwas weiter entfernt, ist es ein Muss bei jedem Besuch in Zadar.

Kulinarische Genüsse

Die kulinarische Szene Zadars ist eine köstliche Mischung aus traditionellen dalmatinischen Aromen und moderner Küche. Frischer Fisch, Olivenöl und lokale Weine sind Grundnahrungsmittel. Nicht verpassen:

  • Maraschino Likör: Dieser Kirschlikör, der aus Zadar stammt, ist perfekt für einen Digestif nach dem Abendessen.
  • Lokale Märkte: Erkunden Sie die Märkte der Stadt für frische Produkte, lokale Käsesorten und andere regionale Spezialitäten.

Festivals und Veranstaltungen

Zadar veranstaltet das ganze Jahr über zahlreiche kulturelle Veranstaltungen und Festivals, die das Stadtleben beleben. Highlights sind:

  • Zadar Sommer Theater Festival: Mit Freiluftaufführungen klassischer und zeitgenössischer Stücke.
  • Musikalische Abende in St. Donatus: Eine Reihe klassischer Konzerte in der historischen Kirche.

Fortbewegung und Praktische Tipps

Zadar ist gut mit dem Flugzeug erreichbar, der Flughafen Zadar bietet Flüge zu wichtigen europäischen Städten an. Die Stadt selbst ist gut zu Fuß zu erkunden, besonders die Altstadt, aber auch Fahrräder und lokale Busse sind praktisch, um weiter entfernte Gebiete zu entdecken.

Unterkunft Von luxuriösen Hotels am Meer bis hin zu gemütlichen Pensionen und preisgünstigen Hostels bietet Zadar eine Vielzahl an Unterkunftsmöglichkeiten für jeden Geschmack und jedes Budget.

Beste Reisezeit Die beste Reisezeit für Zadar ist im späten Frühling (Mai-Juni) und frühen Herbst (September-Oktober), wenn das Wetter angenehm ist und die Touristenmengen geringer sind. Die Sommermonate (Juli-August) sind jedoch ideal für Strandliebhaber und Festivalbegeisterte.

Zadar ist ein Reiseziel, das Alt und Neu, Ruhe und Lebendigkeit nahtlos miteinander verbindet. Ob Sie Geschichtsinteressierter, Strandliebhaber oder kulinarischer Genießer sind, Zadar verspricht ein unvergessliches Erlebnis. Entdecken Sie dieses versteckte Juwel an der dalmatinischen Küste und tauchen Sie ein in seinen zeitlosen Charme und seine modernen Wunder.

Nastavi čitati

KROATIV auf Deutsch

Korčula: Ein Touristenjuwel der Adria

Objavljeno

na

By

Korčula, eine der schönsten Inseln der Adria, ist ein wahres touristisches Juwel Kroatiens. Diese Destination, die sich im südlichen Teil Dalmatiens befindet, zieht Besucher mit ihrem reichen kulturellen Erbe, malerischen Landschaften, sauberem Meer und gastfreundlichen Einheimischen an.

Ein Schatz der Geschichte

Die Stadt Korčula, das Hauptzentrum der Insel, ist bekannt für ihre mittelalterliche Altstadt, die das Aussehen aus der Zeit der venezianischen Herrschaft bewahrt hat. Enge Gassen, Steinhäuser und imposante Mauern vermitteln den Eindruck, als wäre man in der Vergangenheit. Die St.-Markus-Kathedrale, ein Meisterwerk der gotisch-renaissance Architektur, ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Hier befindet sich auch das Geburtshaus von Marco Polo, dem berühmten Weltreisenden, dessen historisches Erbe viele Besucher anzieht.

Naturschönheiten

Korčula ist auch für seine natürlichen Schönheiten bekannt. Die Strände der Insel, wie Vela Luka, Pupnat und Lumbarda, bieten kristallklares Wasser und wunderschöne Sand- und Kieselstrände. Die Nähe zu Inselchen und Buchten ist ideal zum Segeln, Tauchen und anderen Wassersportarten. Der nahe gelegene Nationalpark Mljet ist ein perfekter Ort für Tagesausflüge und die Erkundung unberührter Natur.

Wein und Gastronomie

Korčula ist bekannt für seine reiche gastronomische Vielfalt. Die Insel beherbergt erstklassige Weine wie Grk und Pošip, die man in vielen lokalen Weingütern probieren kann. Die traditionelle dalmatinische Küche, die frische Meeresfrüchte, Olivenöl und lokale Spezialitäten umfasst, wird den Gaumen jedes Gourmets zufriedenstellen. Ein besonderes Erlebnis bietet die Teilnahme an lokalen Festivals und Veranstaltungen, bei denen Besucher die einheimischen Bräuche kennenlernen und hausgemachte Köstlichkeiten genießen können.

Aktivitäten und Abenteuer

Für diejenigen, die einen aktiven Urlaub suchen, bietet Korčula zahlreiche Möglichkeiten. Wandern, Radfahren und Kajakfahren sind bei Touristen beliebte Aktivitäten. Die Insel ist von zahlreichen Wegen durchzogen, die durch malerische Weinberge, Olivenhaine und Kiefernwälder führen und unvergessliche Szenen und Erlebnisse bieten. Geschichtsinteressierte können archäologische Stätten und Museen erkunden, die die reiche Vergangenheit der Insel bewahren.

Gastfreundschaft und Unterkünfte

Die Bewohner von Korčula sind für ihre Gastfreundschaft und Herzlichkeit bekannt. Besucher können in verschiedenen Unterkünften übernachten, von Luxus-Hotels und Villen bis hin zu familiengeführten Pensionen und Apartments. Unabhängig von der Wahl der Unterkunft können Gäste einen hohen Servicestandard und eine warme Begrüßung erwarten.

Korčula ist eine Destination, die eine Mischung aus Geschichte, Naturschönheiten, Kultur und Abenteuer bietet. Ob Sie einen ruhigen Strandurlaub, kulturelle Bereicherung oder einen aktiven Natururlaub suchen, diese Insel hat alles zu bieten. Jeder Besuch auf Korčula enthüllt etwas Neues und Besonderes, was sie zu einem unverzichtbaren Ziel für alle Liebhaber der Adria macht.

Nastavi čitati
LM