-5.8 C
Beč
8. veljače 2023.
KROATIV auf Deutsch

Erstes Wiener Diabeteszentrum

Foto: PID/Christian Jobst / eurocommPR

Das Zentrum wird derzeit im 10. Bezirk errichtet und soll die Versorgung der von einer der häufigsten, nicht übertragbaren Krankheit betroffenen Menschen verbessern sowie den Betroffenen beibringen, ihre Erkrankung im Alltag gut bewältigen zu können und damit ihre Lebensqualität zu erhöhen.

Ein spezialisiertes Team, bestehend aus Fachärztinnen und -ärzten, Diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegepersonen, Diätologinnen und Diätologen sowie Psychologinnen und Psychologen, wird die Patientinnen und Patienten versorgen. 

Im Rahmen einer PatientInnenpartizipation waren zum ersten Mal von Diabetes mellitus Betroffene in die Planung einer solchen Einrichtung involviert und konnten ihre Vorstellungen einbringen. In Workshops wurden insgesamt 35 Empfehlungen für das Diabeteszentrum erarbeitet, die bereits mit den zukünftigen Verantwortlichen des Diabeteszentrums besprochen wurden. Das Zentrum wird Mitte 2021 eröffnet. (eurocommPR)


Povezane vijesti:

Wiener Eistraum 2023

KROATIV

Neue Gasquellen in der Adria decken 40 Prozent des kroatischen Gasverbrauchs

Željko Batarilo

Kroatische Regierung verlängert Preiskontrollen für Spritpreise

Željko Batarilo